Dalarna – auch im Sommer ein Paradies

Viele von uns verbinden eine Reise nach Dalarna mit einem Skiurlaub in den Wintermonaten, aber Tatsache ist, dass die schneebedeckten Orte, die wir uns vorstellen, auch im vollen Grün wahre Paradiese sind!

Sie können wählen, ob Sie Dalarna mit dem Fahrrad erleben oder Fahrrad und Boot kombinieren möchten. Egal wofür Sie sich entscheiden, Ihre Reise wird reich an Erlebnissen und herrlicher Natur sein! Wenn Sie Zeit haben oder mehr entdecken möchten, als wir vorgeschlagen haben, sind die Storstupet und Helvetesfallet in Orsa, die magische Aussicht in Tällberg oder das Vasaloppsmålet in Mora einige Orte, die einen Besuch wert sind.

Die Orte, die Sie mit dem Fahrrad passieren, sind reich an Kultur und Geschichte und Sie können Nationalparks mit einer großen Tierwelt, Kunstmuseen, Kunsthandwerksständen und natürlich der Herstellung von Dalahästar besuchen. Auf dem Schiff M/S Gustaf Wasa, das seit 1876 auf Siljan unterwegs ist, werden Sie von seiner alten Geschichte bereichert, während Ihnen ein gutes Mittagessen serviert wird und Sie einen Blick auf die schönen Handwerkerdörfer werfen können.

Zusammenfassend ist Dalarna ein absolut magisches Reiseziel für diejenigen, die einen Aktivurlaub mit historischen Flügeln und einem außergewöhnlichen Naturerlebnis suchen.