• Buchung
  • Überblick
  • Route
  • Was ist inbegriffen
  • fakultativ
  • FAQ
  • Preis Name
    Startdatum
    Abreisedatum
    Anzahl Personen (Min-Max)
    AnzeigenPreise
     
  • Preis Name Buchungsstandard
    Startdatum
    Abreisedatum
    1 Anzahl der Personen - Keine Größenbeschränkung
     

    2-7 Jahre (1 Anzahl Personen - Keine Größenbeschränkung.) 2,000 kr /Person

    - +

    8-12 Jahre (1 Anzahl Personen - Keine Größenbeschränkung.) 4,000 kr /Person

    - +

    Erwachsene (1 Anzahl Personen - Keine Größenbeschränkung.) 6,950 kr /Person

    - +

    fakultativ

    Stornierungsschutz
    250.00 kr / St.
    Wettern Unterkunft *
    Elektrofahrrad
    300.00 kr / St.

    Elektrofahrrad

    Mehr erfahren
    Einzelzimmerzuschlag
    1200.00 kr / St.

    Einzelzimmerzuschlag

    Mehr erfahren
    Cafe Baltzar Sjötorp *
    Pensionat Prästgården *
    Restaurant Hvita Hjorten *
    Schloss Läckö *

Sonstige Angaben

Jahreszeit:
Montag - Sonntag
14. Juni - 14. August

Reise

Day 1

Schloss Läckö - Lidköping (Autofahrt 20 km)

Die Tour beginnt auf der Insel Kålland mit einem Besuch des Schlosses Läckö. Auf dieser viertägigen Skaraborg-Reise erleben Sie einzigartige Natur- und Kulturerlebnisse. Hier erwartet Sie eine Führung durch das Schloss Läckö. Das Schloss ist ein atemberaubendes barockes Kleinod, erbaut auf mittelalterlichen Fundamenten. Seit 1298 steht auf der Klippe am See Vänern, umgeben von Wasser, eine Burg. Sie können im Slottsgården zu Mittag essen oder die Gelegenheit nutzen, um durch den Slottsträdgården zu schlendern. In Lidköping checken Sie im Hotel Lidköping ein. Nutzen Sie die Gelegenheit, um durch die Kopfsteinpflasterstraßen im gemütlichen Lidköping zu schlendern. Das Abendessen wird im Hotel serviert.

Day 2

Lidköping - Kinnekulle - Töreboda (Straßentour 77 km)

Heute geht die Fahrt über den Plateauberg Kinnekulle und weiter nach Töreboda und Göta Kanal. Sie übernachten im gemütlichen Pensionat Prästgården (Hotelunterkunft) in Töreboda und das Abendessen wird im Prästgården's Garden Café serviert. Genießen Sie im schönen Garten oder, wenn das Wetter es nicht zulässt, lassen Sie es sich im familiären Restaurant gemütlich machen.

Day 3

Töreboda - Sjötorp - Töreboda (Radtour 40 km)

Heute ist es an der Zeit, den Göta-Kanal zu erleben und zu erkunden, eines der größten Bauwerke und Touristenziele Schwedens. Es erwartet Sie eine Radtour von Töreboda nach Sjötorp hin und zurück. Hier radelst du auf komplett autofreien Radwegen direkt am Kanalrand. Auf der Tour kommen Sie an mehreren kleinen gemütlichen Orten vorbei, die einen Halt wert sind. Auf der Radtour nach Sjötorp passieren Sie nicht weniger als 16 Schleusen. In Sjötorp wird das Mittagessen im Café Baltzar serviert und dazu gehört auch ein Besuch des Göta-Kanalmuseums. Sie übernachten im gemütlichen Pensionat Prästgården in Töreboda und das Abendessen wird im Prästgården's Garden Café serviert. Genießen Sie im schönen Garten oder, wenn das Wetter es nicht zulässt, lassen Sie es sich im familiären Restaurant gemütlich machen.

Day 4

Töreboda - Karlsborg (Autofahrt 40 km)

Heute ist es Zeit, nach Karlsborg zu fahren, eine Fahrt von etwa 4 Meilen. Eine Meile vor Karlsborg liegt Forsvik, das unbedingt einen Besuch wert ist. In Forsvik können Sie die älteste Schleuse des Göta-Kanals besichtigen und die Forsvik-Mühle besuchen. Hier gibt es eine funktionierende Eisenbahn, historische Gebäude und spannende Ausstellungen. Forsviks Mühle hat eine 600-jährige Geschichte und Skaraborgs wurde hier gegründet. Fahren Sie dann weiter nach Karlsborg, das noch immer Schwedens Reservehauptstadt genannt wird, hier sollten die Goldreserven des Staates für den Kriegsfall aufbewahrt werden. Check-in im Hotel Wettern, das sich neben dem Vätternsee befindet. Schlendern Sie durch Karlsborg. Hier sind Sie immer von Wasser umgeben. Sowohl der Vätternsee als auch der Bottensee verleihen Karlsborg seinen besonderen Charakter und hier wird man leicht durstig.

Day 5

Karlsborg

Heute erwartet Sie ein aufregender Besuch der Festung Kalsborg. Der Führer nimmt Sie mit auf eine Reise zurück ins 1800. Jahrhundert. Die Festung Karlsborg befindet sich am Kap Vanäs im Vätternsee, einer der größten und am besten erhaltenen Festungen Schwedens. Im 1800. Jahrhundert war geplant, dass Karlsborg in Kriegszeiten die Rolle der schwedischen Reservehauptstadt und Sitz der königlichen Familie, der Regierung, des Parlaments und der Goldreserve übernehmen sollte. Besuchen Sie das Museum und die Garnisonskirche und gehen Sie entlang der Mauer und am besten zum Leuchtturm von Vanäs. Von Karlsborg aus sehen Sie den schnellsten, kürzesten oder längsten Weg zu Ihrem nächsten Ziel.

1 Hotelübernachtung in Lidköping teilweise im Doppelzimmer
2 Übernachtungen Pensionat Prästgården, teilweise im Doppelzimmer (Hotelstandard)
1 St. Übernachtung Hotel Wettern, Teil im Doppelzimmer
1 1-Gang-Abendessen ohne Getränke, Hotel Lidköping
2 1-Gang-Abendessen ohne Getränke, Prästgårdens Trädgårdscafé
1 Abendbuffet exkl. Getränke, Hotel Wettern
1 St. Mittagessen exkl. Getränk, Schloss Hvita Hjorten Läckö
1 Mittagessen ohne Getränke, Café Baltzar
1 Eingang Schloss Läckö
1 Eingang Eingang Götakanalmuseum in Sjötorp
1 Eintritt Führung durch die Festung Karlsborg
4 Stück Frühstücksbuffet
1 St. Fahrrad 7-Gang inkl. Fahrradkorb ab 8 Jahren)
Bringen Sie Ihren eigenen Helm für besten Komfort und Sicherheit sowie aus hygienischen Gründen mit
1 Stk. Fahrradkarte
1 Reisebeschreibung
Der Fahrradservice gilt für gemietete Fahrräder

Stornierungsschutz / Pers. 250 SEK
Einzelzimmerzuschlag 1200 SEK
Elektrofahrrad 300 SEK

 

Keine Fragen gefunden