• Buchung
  • Überblick
  • Route
  • Was ist inbegriffen
  • fakultativ
  • FAQ
  • Preis Name
    Startdatum
    Abreisedatum
    Anzahl Personen (Min-Max)
    AnzeigenPreise
     
  • Preis Name Standardbuchung
    Startdatum
    Abreisedatum
    1 Anzahl der Personen - Keine Größenbeschränkung
     

    Kinder 2-7 Jahre (1 Anzahl Personen - Keine Größenbeschränkung.) 2,700 kr /Person

    - +

    Kinder 8-12 Jahre (1 Anzahl Personen - Keine Größenbeschränkung.) 9,500 kr /Person

    - +

    Erwachsene (1 Anzahl Personen - Keine Größenbeschränkung.) 11,500 kr /Person

    - +

    fakultativ

    Roxen-Snabben *
    Rodesund Unterkunft *
    Stornierungsschutz
    250.00 kr / St.
    Abzug eigenes Fahrrad -500
    -500.00 kr / St.
    Gepäcktransport 1-4 Gepäckstücke West-Ost
    3000.00 kr / St.

    Gepäcktransport 1-4 Gepäckstücke

    Mehr Erfahren
    Extra Nacht Einzelzimmer, Pensionat Prästgården
    850.00 kr / St.

    Extra Nacht Einzelzimmer, Pensionat Prästgården

    Mehr Erfahren
    Einzelzimmerzuschlag
    1600.00 kr / St.

    Einzelzimmerzuschlag Der gesamte Kanal

    Mehr Erfahren
    Zusätzliche Nacht im Pensionat Prästgården Doppelzimmer
    1350.00 kr / St.

    Zusätzliche Nacht im Pensionat Prästgården Doppelzimmer

    Mehr Erfahren
    M / S Kung Sverker *
    Erlebnispaket *
    Söderköpings Brunn *
    Kapitän Billes *
    Cafe Baltzar Sjötorp *
    Pensionat Prästgården *

Das einzigartige Fahrradpaket! (Das Paket, das es in sich hat) Das einzige Paket, bei dem Sie den gesamten Göta-Kanal vom Vänernsee bis zur Ostsee erleben können. Das Fahrradpaket startet in Töreboda und das Endziel ist Söderköping und Mem an der Mündung des Kanals in die Ostsee. Radeln Sie den gesamten Göta Kanal entlang und gleiten Sie mit dem Boot M/S Kung Sverker zwischen Motala nach Borensberg vorwärts. Auf der Fahrt zwischen dem Vänernsee und der Ostsee passieren Sie 58 Schleusen. Erleben Sie fünf Tage lang eine fantastische Geschichte entlang dieses 200 Jahre alten Gebäudes.

Starttage:
Montag - Sonntag
12. Juni - 18. August

Reise

Day 1

Töreboda - Sjötorp - Töreboda (Radtour 40 km)

Der Radurlaub beginnt in Töreboda, perfekt, wenn Sie mit der Bahn anreisen. An Tag 1 und Tag 2 steht Ihnen ein E-Bike zur Verfügung, da die Distanzen etwas anspruchsvoller sind als an den anderen Radtagen. Von Töreboda geht es auf autofreien Straßen entlang des Göta Kanals vorbei an 19 Schleusen nach Sjötorp am Vänernsee. In Sjötorp wird das Mittagessen im Café Baltzar am Hafenbecken serviert. Um ein wenig mehr über den Bau des Kanals zu erfahren, ist der Eintritt zum Kanalmuseum im Hafen von Sjötorp inbegriffen. Wenn die Stimmung anfängt, biegen Sie die Radtour zurück in Richtung Töreboda. Sie übernachten im Familienhotel des Pensionat Prästgården und das Abendessen wird in Mandy`s Diner serviert - einem authentischen amerikanischen Diner mitten in Töreboda in der Nähe des Göta Kanals. Hier wird Rock´n´Roll Musik in einer netten 50er-60er Atmosphäre gespielt.

Day 2

Töreboda - Forsvik - Karlsborg (Radtour 55 km)

Nach dem Frühstück im Pensionat Prästgården geht der Radurlaub weiter zum heutigen Ziel Karlsborg am Vätternsee. Heute radeln Sie am Göta Kanal vorbei an Lanthöjden und weiter nach Tåtorp am Vikensee. In Tåtorp befindet sich eine der beiden handbetriebenen Schleusen entlang des Göta-Kanals, die andere in Borensberg in Östergötland. Die Radtour führt Sie auf kleinen kurvenreichen Straßen um den Viken-See herum und weiter nach Forsvik, das einen Stopp wert ist. Radeln Sie in die Mühlenstadt Forsvik, die als Schwedens erste Industriestadt gilt. Das Fahrradpaket führt Sie weiter in Richtung Karlsborg, einst Schwedens Reservehauptstadt. Sie checken im Hotell Rödesund in Karlsborg ein, das zwischen den Seen Vättern und Bottensjön liegt. Spitze! Wenn Sie einen Moment Zeit haben, empfehlen wir eine Führung durch die Festung Karlsborg.

Day 3

Karlsborg - Motala - Borensberg - Bergs slussar - Ljungsbro (Transport rund um den Vätternsee + M/S Kung Sverker, Radtour 25 km)

Heute gibt es einen Autotransport um den Vätternsee nach Motala. Das Boot M / S Kung Sverker legt um 10.30 Uhr vom Hafen von Motala ab. Entspannen Sie an Deck und genießen Sie das an Bord servierte Mittagessen, während das Boot vorwärts gleitet. Um 12.30 M/S kommt Kung Sverker in Borensberg an. In Borensberg können Sie die einzige handbetätigte Schleuse des Östgöta-Teils besichtigen. Jetzt ist es Zeit, auf den Sattel zu steigen und auf der schönen Treidelstraße entlang des Göta-Kanals in die Pedale zu treten. Bei der Radtour nach Berg werden Schleusen und Viadukte passiert. Es ist ein starkes Gefühl, zu stehen und auf die Autos herabzuschauen, die unter dem Kanal fahren. Die Tour führt durch die abwechslungsreiche Landschaft von Östergötland. Bezaubernde Ausblicke und historische Geschichten begleiten Sie auf der Tour. Die Schleusentreppe in Berg besteht aus 7 Schleusen und hebt und senkt die Boote nicht weniger als 18 Meter. Übernachtung im Freizeitzentrum Ljungsbro und Abendessen in Bergs Schleusen im Kanalkrogen Delimo. .

Day 4

Ljungsbro - Bergs slussar - Norsholm - Söderköping (Schifffahrt mit Roxen Snabben, Radtour 25 km)

An den Schleusen von Berg erwartet Sie das Fahrradschiff Roxen Snabben, das Sie über den Roxensee bringt, die Fahrt dauert ca. 45 Minuten. Der Radurlaub geht weiter entlang des Göta Kanals und rund um den See Asplången, bevor Sie die kleine Stadtidylle Söderköping erreichen. Auf dem Weg nach Söderköping geht es in der Landschaft rund um den Asplången-See recht hügelig zu. Es lohnt sich, einmal in Söderköping angekommen zu sein und durch die gepflasterten Gassen der mittelalterlichen Stadt zu schlendern. Genießen Sie Abendessen und Übernachtung im historischen Hotel Söderköpings Brunn.

Day 5

Söderköping - Mem - Söderköping (Radtour 12 km)

Um den gesamten Göta-Kanal zu erleben, empfehlen wir Ihnen, heute die restlichen 6 km nach Mem bei Slätbaken und wieder zurück zu fahren. Hier mündet der Kanal in die Ostsee. Die Radtour geht auf autofreien Straßen mit dem Kanal als nächstem Nachbarn, wobei die Boote mit 5 Knoten vorwärts gleiten. Beenden Sie die Tour in Söderköping mit einer Führung mit der kleinen Lokomotive. In Söderköping nahmen sie die Filme über Madicken auf, über die Astrid Lindgren in ihren Büchern schrieb. Von Resecentrum kehren Busse / Züge nach Töreboda oder in Ihre Heimatstadt zurück.

1 Hotelübernachtung in der Pensionat Prästgården / Teil eines Doppelzimmers
1 Übernachtung im Hotell Rödesund Teil im Doppelzimmer
1 Übernachtung im Ljungsbrofritidscenter (WC im Zimmer & Dusche im Flur)
1 Hotelübernachtung in Söderköpings Brunn / Teil eines Doppelzimmers
2. Mittagessen
1 Stück Lunchpakete
2 Abendessen (Hauptgang) ohne Getränke
1 3-Gang-Abendessen ohne Getränke (Söderköpings Brunn)
4 Stück Frühstücksbuffet
1 Eingang zum Göta-Kanalmuseum
1 Elektrofahrrad inkl. Fahrradkorb (Töreboda - Karlsborg)
1 Stück Fahrrad 3-Gang inkl. Fahrradkorb (ab 13 Jahren). (Borensberg - Söderköping)
Bringen Sie Ihren eigenen Helm für besten Komfort und Sicherheit und aus hygienischen Gründen (covid-19)
1 Packsack (doppelt, fasst ca. 15 l / Stück)
1. Karte
1 Reisebeschreibung
1 Bootsfahrt mit der M / S Kung Sverker
1 Bootsfahrt mit Roxen Snabben
1. Transport Karlsborg - Motala
Der Fahrradservice gilt für gemietete Fahrräder

Stornierungsschutz / Pers. 250 SEK
Einzelzimmerzuschlag 1600 SEK
Extra Nacht im Pensionat Prästgården, Doppelzimmer 1350 SEK
Zusätzliche Nacht in der Pensionat Prästgården, Einzelzimmer 850 SEK
Abzug eigenes Fahrrad - 500 SEK
Gepäcktransport 1-4 Gepäckstücke 3000 SEK

Packen Sie immer so wenig wie möglich ein. Wir empfehlen Ihnen, Ihre eigenen Fahrradtaschen einzupacken und auf die Reise mitzunehmen. Immer gepackt und bereit, während das Ein- und Aussteigen leicht ist. Wenn Sie Fahrradtaschen mieten, können Sie berechnen, dass jede Tasche etwa 15 Liter fasst (wie kleinere Rucksäcke).

Es ist leicht, den Zug nach Töreboda zu nehmen. Die westliche Hauptstrecke zwischen Göteborg-Stockholm führt hier mit mehreren Haltestellen an Töreboda vorbei. Vom Bahnhof bis zur Pensionat Prästgården, wo der Ausgangspunkt für den Radurlaub liegt, sind es ca. 500 m zu Fuß.

Mit dem Auto: Von Göteborg ca. 20 km, voraussichtlich ca. 2 Stunden und 45 Minuten. Straße E20 und vom Mariestad Highway 202.
Von Stockholm ca. 30 km, voraussichtlich ca. 3 Stunden und 15 Minuten. Straße E18 / E20 und vom Hova Highway 200.

Vom Resecentrum in Söderköping fährt ein Bus nach Norrköping und von hier aus ein Zug nach Töreboda. Zeit ca. 4 - 4,5 Stunden mit ca. 3 Änderungen.
Siehe www.sj.se.

Wir empfehlen Ihnen, die Radtour zwischen 10 und 12 Uhr zu beginnen. Wenn Sie einen langen Weg vor sich haben, können Sie eine zusätzliche Nacht buchen.

Sie parken das Auto in der Pensionat Prästgården in Töreboda. Gratis Parkplätze.