• Buchung
  • Überblick
  • Route
  • Was ist inbegriffen
  • fakultativ
  • FAQ
  • Preis Name
    Startdatum
    Abreisedatum
    Anzahl Personen (Min-Max)
    AnzeigenPreise
     
  • Preis Name Standardbuchung
    Startdatum
    Abreisedatum
    1 Anzahl der Personen - Keine Größenbeschränkung
     

    Hund (1 Anzahl Personen - Keine Größenbeschränkung.) 300 kr /Person

    - +

    Erwachsene (1 Anzahl Personen - Keine Größenbeschränkung.) 3,650 kr /Person

    - +

    fakultativ

    Stornierungsschutz
    250.00 kr / St.
    M / S Bellevue *
    Pensionat Prästgården *

Sonstige Angaben

Starttage:
Dienstags & Donnerstags
26 Mai - 8 September

Reise

Day 1

Töreboda - Sjötorp - Töreboda (Bootsfahrt ca. 5 Stunden)

Heute ist es an der Zeit, Schwedens größtes Bauprojekt von einem der traditionellen Kanalboote M/S Bellevue aus zu erleben. Das Boot legt um 10.30 Uhr in Töreboda ab und endet in Sjötorp, wo der Göta-Kanal in den Vänernsee mündet. In Hajstorp werden bald die ersten Schleusen passiert und auf dem Weg nach Sjötorp werden insgesamt 16 Schleusen passiert. Dank des Kanals ist die Gemeinde von Sjötorp gewachsen und es gibt hier nicht weniger als 8 Schleusen. Mit Hilfe der Schleusen erhebt sich der Kanal 20 Meter über die Oberfläche des Vänernsees. Göt ein Kanal fließt durch eine Waldlandschaft in Richtung offenes Land, wo er oft höher liegt als die umliegenden Felder. An den Seitenböschungen sind Lauballeen angelegt, die zur einzigartigen Landschaft des Kanalgebiets beitragen. Während der Bootsfahrt auf der M / S Bellevue wird das Mittagessen serviert, während der Kapitän Sie durch die Geschichte und Naturerlebnisse des Göta-Kanals führt. Das Boot fährt mit einer Geschwindigkeit von 5 Knoten voran, also lehnen Sie sich einfach zurück und genießen Sie eines der berühmtesten Gebäude Schwedens. Der Tag endet mit Abendessen und Übernachtung in Töreboda.

Day 2

Töreboda - Hajstorp - Töreboda (Wanderung 10 km)

Die Wanderung führt entlang des Göta-Kanals auf der völlig autofreien Straße nach Hajstorp, einem der beliebtesten Ziele des Kanals. In Hajstorp gibt es ein gemütliches Café direkt am Schleusenrand. Wenn Sie hier sitzen und Kaffee trinken, sehen Sie das Spektakel, für das der Kanal bekannt ist, mit Booten und einem wunderbaren Menschenleben. Wenn Sie sich für Kunsthandwerk interessieren, gibt es ein Crafts-Magazin mit lokalen Handwerkern. Abendessen und Übernachtung in Töreboda.

Day 3

Töreboda - Jonsboda - Töreboda (Wanderung 14 km)

Avnjut en trevlig frukost i den gamla prästgården. Idag går vandringen vidare mot Jonsboda som ligger 7 km. från Töreboda. Under denna dag får ni med en god matsäck från Prästgården. Det finns flera mysiga ställen längs Göta kanal som man kan slå sig ner och titta på båtlivet medans man äter.

2 Nächte in einem B&B in Töreboda inkl. Bettwäsche und Handtücher (WC & Dusche im Flur)
1 Lunchpaket vom Pensionat Prästgården
1 Schifffahrt M/S Bellevue inkl. Mittagessen & Bustransport
2 1-Gang-Abendessen ohne Getränke, Prästgårdens Trädgårdscafé
2 Frühstücksbuffet
1 St. Kühltasche / 2 Pers.
1 Reisebeschreibung

Stornierungsschutz / Pers. 250 SEK
Einzelzimmerzuschlag 600 SEK
Höherer Wohnkomfort Pensionat Prästgården (Hotelstandard) Doppelzimmer 1000 SEK
Extra Nacht Pensionat Prästgården Doppelzimmer 1350 SEK
Verlängerungsnacht Pensionat Prästgården Einzelzimmer 850 SEK

Es ist leicht, den Zug nach Töreboda zu nehmen. Die westliche Hauptstrecke zwischen Göteborg-Stockholm führt hier mit mehreren Haltestellen an Töreboda vorbei.
Vom Bahnhof bis zur Pensionat Prästgården, wo der Ausgangspunkt für den Radurlaub liegt, sind es ca. 500 m zu Fuß.

Mit dem Auto: Von Göteborg ca. 20 km, voraussichtlich ca. 2 Stunden und 45 Minuten. Straße E20 und vom Mariestad Highway 202.
Von Stockholm ca. 30 km, voraussichtlich ca. 3 Stunden und 15 Minuten. Straße E18 / E20 und vom Hova Highway 200.

Sie parken das Auto an Ihrem Wohnort. Wenn Sie in einem B & B wohnen, parken Sie daneben, wenn Sie in der Pensionat Prästgården wohnen, parken Sie auf deren Parkplatz.
Gratis Parkplätze.

M / S Bellevue fährt um 10.30 Uhr von Gästhamnen in Töreboda ab.