• Buchung
  • Überblick
  • Route
  • Was ist inbegriffen
  • fakultativ
  • FAQ
  • Preis Name
    Startdatum
    Abreisedatum
    Anzahl Personen (Min-Max)
    AnzeigenPreise
     
  • Preis Name Standardbuchung
    Startdatum
    Abreisedatum
    1 Anzahl der Personen - Keine Größenbeschränkung
     

    Kinder 2-7 Jahre (1 Anzahl Personen - Keine Größenbeschränkung.) 1,000 kr /Person

    - +

    Kinder 8-12 Jahre (1 Anzahl Personen - Keine Größenbeschränkung.) 1,800 kr /Person

    - +

    Erwachsene (1 Anzahl Personen - Keine Größenbeschränkung.) 2,400 kr /Person

    - +

    fakultativ

    Restaurant Krübb
    Fahrrad 1 Tag Töreboda
    200.00 kr / St.
    Verlängerungsnacht Einzelzimmer Pensionat Prästgården
    850.00 kr / St.
    Verlängerungsnacht Doppelzimmer Pensionat Prästgården
    1350.00 kr / St.
    Stornierungsschutz
    250.00 kr / St.
    Einzelzimmerzuschlag
    400.00 kr / St.

    Einzelzimmerzuschlag Pensionat Prästgården, Golfpaket Töreboda

    Mehr erfahren
    M / S Bellevue *
    Pensionat Prästgården *

Über das Schiff

Die M/S Bellevue wurde 1961 auf der Krögerwerft in Rendsburg gebaut. 1995 wurde das Schiff umgebaut und bekam ein Sonnendeck im vorderen Salon. Das Schiff bietet viel Platz und verfügt sowohl im Bug als auch im Heck über Aufenthaltsräume, in denen Speisen und Getränke serviert werden. M / S Bellevue nimmt 220 Passagiere auf und verfügt über eine Cafeteria und einen gastronomischen Service mit vollen Rechten.

Über Göta Kanal

Der Göta Kanal ist 190 km lang und besteht aus insgesamt 58 Schleusen. Der Kanal erstreckt sich von Sjötorp am Vänernsee bis Slätbaken bei Söderköping.

Der Kanal (der am 26. September 1832 fertiggestellt wurde) dauerte 22 Jahre und wurde von 58 Tausend Soldaten und Privatarbeitern von Hand gegraben. Der Göta-Kanal ist noch immer eines der größten Bauprojekte in Schweden und der Architekt des Baus war Baltzar von Platen, der 000 von König Karl XIII Kanal. Die Baukosten müssen etwa 1810 Millionen Reichstaler betragen haben, was dem heutigen Geldwert etwa 9 Milliarden SEK entspricht.

Der Göta-Kanal wurde für den Güterverkehr gebaut und einer der Gründe für den Bau war, dass Schweden der sogenannten Öresund-Maut entgehen würde, die die Dänen für Schiffe erhoben, die den Öresund überqueren. In den 1970er Jahren nahm der Bootstourismus drastisch zu, da immer mehr Menschen ihre Augen für die einzigartige Umgebung öffneten, die man während einer Fahrt auf dem Kanal erleben konnte. Heute ist eine Bootsfahrt auf dem Kanal etwas, das sowohl schwedische als auch ausländische Touristen schätzen und eine Gelegenheit bietet, fantastische Umgebungen, schöne Boote und die schwedische Landschaft in Ruhe und ohne Stress zu erleben.

Eine geführte Bootsfahrt auf dem Göta-Kanal ist etwas, das jeder erleben sollte und eine Fahrt auf dem Kanal bietet Ihnen die Möglichkeit zu Erlebnissen, die Sie schnell vergessen werden, von hügeligen Landschaften, Sehenswürdigkeiten, schönen Orten und Wahrzeichen.

Starttage:
Dienstags & Donnerstags
17 Mai - 13 September

Reise

Day 1

Töreboda - Sjötorp - Töreboda (Bootsfahrt ca. 5 Stunden)

Bootsfahrt inkl. Bustransfer. ca. 6 Stunden Wenn Sie mit dem Auto anreisen, parken Sie auf dem eigenen Parkplatz des Pensionat Prästgården. Das Passagierschiff M/S Bellevue fährt um 10.30 Uhr von Töreboda Gästhamn ab. Von Prästgården sind es ca. 400 Meter zu Fuß zum Boot. Bevor das Boot in Sjötorp am Vänernsee ankommt, passieren Sie auf der 16-stündigen Bootsfahrt nicht weniger als 5 Schleusen. Während der Bootsfahrt auf der M / S Bellevue wird das Mittagessen serviert, während der Kapitän Sie durch die Geschichte und Naturerlebnisse des Göta-Kanals führt. Die Fahrt dauert 5 Knoten, sodass Sie genügend Zeit haben, sich zu entspannen und die Fahrt zu genießen. Der Göta-Kanal ist eine der berühmtesten und meistbesuchten Touristenattraktionen Schwedens und wurde zum schwedischen Gebäude des schwedischen Millenniums ernannt. In Sjötorp angekommen, holt Sie der Bus ab und bringt Sie zurück nach Töreboda, die Fahrt dauert etwa 45 Minuten. Sie übernachten im Familienhotel der Pensionat Prästgården und das Abendessen wird in Prästgårdens Trädgårdscafé serviert.

Day 2

Töreboda

Sie essen das Frühstücksbuffet in der Pensionat Prästgården, hier können Sie bei schönem Wetter draußen auf der schönen Außenterrasse sitzen. Wenn Sie Lust dazu haben, können Sie an diesem Tag ein Fahrrad mieten oder auf der autofreien Schleppstraße entlang des Göta-Kanals spazieren gehen.

1 Stk Unterkunft Pensionat Prästgården Teil in einem Doppelzimmer
1 Frühstücksbuffet
1 2-Gang-Abendessen ohne Getränke, Prästgårdens Trädgårdscafé
1 Schifffahrt M/S Bellevue inkl. Mittagessen, Töreboda - Sjötorp
1 Bustransfer Sjötorp - Töreboda

Stornierungsschutz / Pers. 250 SEK
Einzelzimmerzuschlag 400 SEK
Verlängerungsnacht Doppelzimmer im Pensionat Prästgården 1350 SEK
Verlängerungsnacht Einzelzimmer im Pensionat Prästgården 850 SEK
3-Gang-Fahrrad 200 SEK

 

 

Es ist leicht, den Zug nach Töreboda zu nehmen. Die westliche Hauptstrecke zwischen Göteborg-Stockholm führt hier mit mehreren Haltestellen an Töreboda vorbei.
Vom Bahnhof bis zur Pensionat Prästgården, wo der Ausgangspunkt für den Radurlaub liegt, sind es ca. 500 m zu Fuß.

Mit dem Auto: Von Göteborg ca. 20 km, voraussichtlich ca. 2 Stunden und 45 Minuten. Straße E20 und vom Mariestad Highway 202.
Von Stockholm ca. 30 km, voraussichtlich ca. 3 Stunden und 15 Minuten. Straße E18 / E20 und vom Hova Highway 200.

Sie parken das Auto in der Pensionat Prästgården. Gratis Parkplätze.

Das Boot fährt um 10.30 Uhr ab. Sollte 30 Minuten vor Abflug am Boot sein. Von der Pensionat Prästgården sind es ca. 500 m zu Fuß zum Gästehafen, von dem aus das Boot abfährt. Um Stress zu vermeiden, können Sie eine zusätzliche Nacht im Pensionat Prästgården buchen! Lebhaft und ausgeruht steigen Sie in das Passagierboot M / S Bellevue, um den Tag auf dem Göta-Kanal zu genießen.